Produktinformation

Sediment-Stechprobennehmer Typ Beeker

Der Sediment-Stechprobennehmer Typ Beeker wurde entwickelt für die Entnahme von ungestörten Proben aus Unterwasserböden. Die Proben werden mit einer durchsichtigen Röhre entnommen, wobei die ursprüngliche Reihenfolge der Bodenschichten in der Probe erhalten bleibt. Auf diese Weise kann eine eindeutige Profilbeschreibung erstellt werden.
Der Sediment-Stechprobennehmer Typ Beeker besteht aus: einer transparenten Röhre à 1 oder 1,5 m, Kolben und Kolbenstange sowie Vakuum- und Akkupresspumpen mit Verlängerungsschlauch. Außerdem Hammer und Verlängerungsstangen, dehnungfreiem Seil, Probenbehälter und Bürste.
Das Standardset ist für die Anwendung in Wasser bis zu einer maximalen Tiefe von 5 m geeignet. Mit zusätzlichen Verlängerungsstangen ist in manchen Fällen auch eine tiefere Beprobung möglich.

 

Vorteile

  • entnimmt schnell, sicher und sauber Proben vor Ort
  • Montage und Demontage des Geräts bei neuen Proben nicht nötig

 

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

 

Art.-Nr.:  235006 

Sediment-Stechprobennehmer Typ Beeker

 

 

Downloads

 
Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443