Produktinformation

Entnahme ungestörter Stechzylinderproben

Aufbauend auf dem patentierten UGT-Entnahmeverfahren für große Bodenmonolithe hat die UGT GmbH diese Stechvorrichtung für Bodenproben in Stechzylindergröße mit 120 mm Durchmesser und 120 mm Höhe entwickelt.
Äquivalent zur  Entnahmetechnologie großer Bodenmonolithe wird der Boden vorgeschnitten, um die auf den Boden wirkenden Kräfte zu minimieren. Der Stechzylinder sitzt dabei lagefixiert in einer mit Meißeln besetzten Schneidmanschette aus Edelstahl. Diese Schneidmanschette wird durch einen Elektromotor über ein Planetengetriebe angetrieben, sodass der Stechzylinder im Inneren vollkommen unbewegt bleibt während die Schneidmanschette rotiert, um die Bodenprobe vorzuschneiden. Der Stechzylinder kann die freigestellte Bodenprobe dann formgetreu aufnehmen.
Schneideeinheit und Antrieb sind auf einem fahrbaren Stativ montiert, das am Probenahmepunkt vertikal justiert und im Boden verankert wird. Die großen Luftreifen des Stativs ermöglichen eine hohe Mobilität im Gelände und somit einen einfachen Zugang zu den Probenahmepunkten.
Für den Betrieb des Elektromotors ist eine externe Stromversorgung erforderlich. Passende Stromerzeugungseinheiten können bei Bedarf bei UGT erworben werden.
Für diese Stechvorrichtung können sowohl Edelstahstechzylinder als auch Acrylglasstechzylinder der entsprechenden Größe eingesetzt werden. Acrylglaszylinder ermöglichen eine anschließende computertomographische Untersuchung und einen optischen Eindruck des Bodens. Bei Acrylgalszylindern wird zur Unterstützung der Schneidwirkung ein Edelstahl-Schneidring stirnseitig aufgesetzt.

 

Vorteile

  • minimale Beeinflussung der Lagerung
  • Probenentnahme unabhängig vom Bodenzustand

 

 

 

techn. Daten

Technische Daten

Maße Gesamtaufbau

120 x 100 x 120 cm

Gewicht Gesamtaufbau

38 kg

Probenhöhe/-durchmesser (innen)

120 mm / 110 mm

Probenvolumen

~ 1140 cm³

 

 

Bestellnr. + Zubehör

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  237000          Stechzylinderentnahmegerät für höher aufgelöste Bodenuntersuchungen
Art.-Nr.:  237500          Stechvorrichtung für Bodenproben in Stechzylindergröße

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443