Allgemeine Informationen

Ziele der Erosionsmessung

Erosion ist die Abtragung des Bodens durch Wind und Wasser. Die Erosionsmesstechnik zielt darauf ab die Menge des erodierten Materials, also die Erosionsfracht, zu erfassen. Neben der Gesamtmenge des erodierten Materials ist vor allem der zeitliche verlauf der Abtragung eine wichtige Information zur Bewertung von Erosionsvorgängen.

Bei folgenden Fragestellungen ist die Betrachtung der Erosion von großer Bedeutung:

  • Fortschreiten und Auswirkung von Desertifikationsprozessen
  • Feinstaubbelastung in bewohnten Gebieten durch Winderosion im Umland / Sandstürme
  • Verhinderung von Bodenverlust durch Abtragung

 

 

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443