Produktinformation

Luftpyknometer

Das Luftpyknometer ist ein innovatives Messgerät zur Bestimmung des Porenvolumens einer Substratprobe im Labor. Es eignet sich sowohl für ungestörte Bodenproben, als auch für Schüttgüter wie etwa Sande, Kiese oder Pflanzgranulat. Die Messkammer ist fest mit dem Grundkörper verbunden und wird mit einem Deckel verschlossen, der durch einen Bügel angedrückt wird. Ein Stechzylinder ist nicht zwingend erforderlich um die Messung durchzuführen. Durch die große Messkammer mit einem Volumen von 2120 cm³ können auch entsprechend große Proben untersucht werden, was die Genauigkeit der Messung erhöht und einige Untersuchungen überhaupt erst ermöglicht.
Die Ausführung dieses Gerätes stützt sich auf die Richtlinien der FLL (Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau).
Das Messprinzip beruht auf dem isothermen Gasexpansions-Experiment nach BOYLE-MARIOTTE. Ein Zusatzvolumen bekannter Größe wird mit Druckluft gefüllt, an die Messkammer bekannter Größe mit Substratprobe angeschlossen und zum Druckausgleich gebracht. Der Ausgleichsdruck ist ein Maß für das luftgefüllte Porenvolumen, da nur das Feststoffvolumen innerhalb der Messkammer gasverdrängend wirkt.
Die Druckwerte werden von einem digitalen Manometer in frei wählbarer Druckeinheit angezeigt.
Der integrierte Kompressor macht Zusatzgeräte oder Gasflaschen unnötig, solange Luft als Messgas verwendet wird. Optional kann die Verwendung eines anderen Messgases über eine separate Zuleitung erfolgen.

 

Vorteile

  • Untersuchung großer Proben möglich, durch große Messkammer
  • Keine Stechzylinder erforderlich
  • Keine Zusatzgeräte erforderlich

techn. Daten

Technische Daten

Messkammer: V ≈ 2120 cm³
h =12 cm
Ø =15 cm
Messbereich Digitalmanometer:-1 … 3 bar
Auflösung Digitalmanometer:1 mbar

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  148000  

Luftpyknometer

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443