Produktinformation

Tensio 150 - Druckwandlertensiometer

Die Druckwandlertensiometer bieten eine optimale Kombination der einfachen Handhabung der mobilen Feldtensiometer mit der elektronischen Datenerfassung. Wie bei den Tensio 100 Feldtensiometern besteht das Messsystem aus einem V2A-Standrohr (Ø 10 mm) und V2A-Spitze, sowie einem  Ms-Stützkörper und einer Keramikzelle (SKA 100FF, 10x24 mm).
Die Erfassung der Saugspannung erfolgt über einen hochempfindlichen Druckwandler im Leichtmetall-Tensiometerkopf (IP65). Ein Signalverstärker im Tensiometerkopf und geschirmte Kabel erlauben eine störungsarme Übertragung der Daten auch über lange Strecken.
Die Standardlänge des Kabels beträgt 5 m.

 

Vorteile

  • hohe Langzeitstabilität
  • wartungsarmer Betrieb
  • robuste Bauweise

techn. Daten

Technische Daten

Saugspannungsbereich:-20 ... +85 kPa
Einsatztemperatur:0 ... +40 °C
Genauigkeit:±0,3 kPa
Verfügbare Standrohrlängen:30 cm / 60 cm / 90 cm
Integrierter SMD-Verstärker   
(Signalausgang):
0 - 1 V DC
Auf Anfrage möglich:0 - 5 V DC / 0 - 20 mA / 4 - 20 mA
Ohne Signalverstärker

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  104100               Standrohrlänge 30 cm
Art.-Nr.:  104200 Standrohrlänge 60 cm
Art.-Nr.:  104300Standrohrlänge 90 cm

 


 

Zubehör:

SchutzkappeSchutz der Keramik vor Austrocknung und Beschädigung. Nutzbar für Tensio 100 / Tensio 150 / Tensio 160
V2A-VorbohrerFür den schonenden und einfachen Einbau der Tensiometer und optimalen Anschluss das Porensystem des Bodens. Nutzbar für Tensio 100 / Tensio 150 / Tensio 160
Verlängerung für Vorbohrer Für den optimalen Einbau in größeren Tiefen. Ermöglicht die Anpassung ihres Vorbohrers an andere Standrohrlängen.
Keramikkerze SKA 100FF Ersatzkeramik für Tensio 100 / Tensio 150 /Tensio 160 ; ø 10 mm, Länge24 mm

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443