Produktinformation

Loggersoftware UGTLOG

Eine optimale Ausnutzung der Ressourcen des Datenloggers DL-200 bietet die zugehörige Software UGTLOG zur Loggerkonfiguration und Datenübernahme.
Diese umfangreiche Software ist sehr vielseitig und kann somit auf jeden Logger exakt zugeschnitten werden. Das Raster der Bedienoberfläche zeigt alle vorhandenen Module und Steckplätze. Die Belegung der Steckplätze durch Sensoren ist mit charakteristischen Symbolen gekennzeichnet, sodass man jederzeit einen Überblick über den aktuellen Aufbau und die Belegung des Loggers hat. Ist die Verbindung zwischen Notebook und Logger hergestellt, können auf der Bedienoberfläche zusätzlich die Momentanwerte aller Sensoren eingeblendet werden.
Für bereits ausgelesene Daten kann in UGTLOG eine erste Auswertung und grafische Darstellung erfolgen. Die betrachten Daten und der Maßstab der Darstellung sind dabei frei wählbar. So erhält man bereits direkt vor Ort wichtige Informationen über die Datenqualität und die korrekte Funktion der Sensorik und kann sofort darauf reagieren. Eventuelle Funktionstörungen können sofort behoben werden.
Die Software ist übersichtlich und bewusst einfach gehalten. Das herstellen oder trennen der Verbindung zum Logger, sowie das Auslesen oder Löschen der Daten erfolgt jeweils über das Anklicken des entsprechenden Icons. Die Konfiguration der Loggerparameter kann im „Tools“-Menü auch ohne große Vorkenntnisse der Software durchgeführt werden.
Mit den entsprechenden Projektdateien ist die einmalig angeschaffte Software für beliebig viele Logger einsetzbar. Die Erstellung der Projektdateien erfolgt durch UGT Fachpersonal.

 

Vorteile

  • Benutzerfreundliche Bedienoberfläche
  • Einfache Handhabung
  • Optimale Anpassung an jeden Logger
  • Einsatz für mehrere Logger möglich

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

 Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  211151    UGTLOG Software
Art.-Nr.:  211101Projekterstellung für UGTLOG

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443