Produktinformation

Pegelmesseinrichtung mit Druckwandler

Das Messsystem bestimmt den Wasserstand aus dem Druck der Wassersäule über dem Drucksensor. Dieser Sensor mit goldbeschichteter Keramikmembrane und rostfreiem Stahlgehäuse ist kompakt, robust und langlebig. Er wird in einem Beruhigungsrohr aus PVC unterhalb des niedrigsten zu erwartenden Wasserspiegels angebracht. In Kombination mit einem UGT-Datenlogger kann der Sensor auf die Einbautiefe kalibriert werden und aus der aufliegenden Wassersäule direkt den Wasserstand ausgeben. Das auslesen der Daten vom Logger erfolgt über eine RS-232-Schnittstelle. Die Pegelmesseinrichtung selbst, gibt die Daten über eine RS-485-Schnittstelle mit einem Spannungsausgang von 0-1 V aus. Um die Messung bestmöglich an den zu erwartenden Wasserspiegel und die Einbaubedingungen anpassen zu können, wird der Drucksensor in drei Messbereichen bis 50, bis 100 und bis 200 cmWS angeboten.

 

Vorteile

  • Genaue Messung durch hohe Auflösung

 

 

 

techn. Daten

Technische Daten

Messbereich:0 … 50 cmWS
0 … 100 cmWS
0 … 200 cmWS
Betriebsspannung:12 V
Betriebstemperatur:0 … 80 °C

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  194200 Pegelmesseinrichtung mit Druckwandler

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443