Produktinformation

Sedimentationsfalle

Die Sedimentationsfalle ist eine Tellerfalle zur Messung der, auf Gewässerböden stattfindenden Sedimentation von feinen organischen und anorganischen Partikeln, die von der UGT GmbH unter Lizenznahme vom IGB Berlin gefertigt wird. Durch Gestaltung und Anordnung der Tellerfalle werden die bestimmenden hydrodynamischen Bedingungen von Gewässerböden nachgebildet und die Sedimentationsraten im bewegten Wasser (z.B. Flüsse, Flachseen, Meeresboden, Kanäle, Hafenbecken) unter Wirkung der Schwerkraft und Bodenschubspannung gemessen.
Sie besteht aus einem vertikal beweglichen Kolben, dessen obere Deckfläche die Sammelfläche darstellt. Überstreicht das mit sedimentierbaren Partikeln beladene Wasser den vorgelagerten Anlaufrand, so stellt sich eine Grenzschicht unter Einwirkung einer  Schubspannung ähnlich der am Gewässerboden ein. Diesen Bedingungen entsprechend, sedimentieren die Partikel auf der Sammelfläche. Ein starr, mit dem Kolben verbundenes Dach, schützt das abgelagerte Sediment vor Fremdeinflüssen.
Am Ende der Expositionszeit wird das sedimentierte Material durch Absenken des beweglichen Kolbens in das Innere der Sedimentationsfalle transportiert. Das Dach verschließt in dieser Stellung die Sedimentationsfalle und verhindert, dass während des Heraushebens der Falle aus dem Wasser Material verloren geht. Die Bewegung des Kolbens erfolgt pneumatisch. Für den einfachen Einsatz im Feld empfiehlt sich eine Handpumpe. Der dafür vorgesehene Schlauchanschluss hat einen Innendurchmesser von 4 mm.
Die Sedimentationsfalle kann direkt auf den Gewässerboden gelegt, oder mit einer Befestigungsstange in beliebiger Höhe im Gewässer angebracht werden.

 

Vorteile

  • Erfassung der Sedimentation unter realen Bedingungen
  • Einbau in beliebiger Höhe möglich

 

 

techn. Daten

Technische Daten

Material:Acrylglas (PMAA)
Teller:

Gesamtdurchmesser
Gesamthöhe

350 mm
120 mm
Anlaufrand:Durchmesser100 mm
Kolben:Durchmesser
Höhe
150 mm
27 mm

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  198000Sedimentationsfalle

 


 

Zubehör:

Handmembranpumpe mit Manometer

Aluminium 18 ml Hub

Nutzbar für Grundwassershuttle und Sedimentationsfalle

Befestigungsstange

V2A-Stahl, Vierkant

Schlagkopf für Befestigungsstange
Nutzbar für Sedimentationsfalle
Reiter zur Fixierung der Sedimentationsfalle
an der Befestigungsstange

V2A-Stahl, Vierkant

PVC-Schlauch

Innendurchmesser 4 mm

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443