Produktinformation

Barometrischer Drucksensor

Der Barogeber dient der Erfassung des absoluten barometrischen Luftdrucks. Das analoge Ausgangssignal kann für meteorologische Zwecke ausgewertet werden oder als Eingangssignal für Steuerungen und Regelungen genutzt werden. Durch eine dem piezoresistiven Sensor nachgeschaltete Elektronik wird der vorherrschende Absolutdruck proportional in eine genormte elektrische Ausgangsgröße umgewandelt. Das Kunststoffgehäuse ist spritzwassergeschützt und schützt die Schaltung vor Witterungseinflüssen. An der Unterseite des Gehäuses ist ein Sinterfilter angebracht, der den notwendigen Druckausgleich im Gehäuse ermöglicht.

 

Vorteile

  • Preisgünstig
  • Robust

 

 

 

techn. Daten

Technische Daten

Messbereich:900 ... 1050 hPa
Arbeitsbereich:200 … 1060 hPa
Einsatztemperatur:- 25 ... + 40 °C
Temperaturfehler:max. ± 0.006 % FS /K
im Bereich -20 ... 40°C
Ausgangssignal:0 ... 5 V DC
4 ... 20 mA  
0 … 20 mA
Linearität: ± 0,5 hPa

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  168100 Barometrischer Drucksensor

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443