Produktinformation

Scholander Bombe

Die Scholander Bombe ist ein analoges System zur Bestimmung des Pflanzenwasserpotenzials bis 40 bar. Ein Blatt oder kleiner Zweig wird abgeschnitten und dem zunächst atmosphärischen Druck im Probenhalter ausgesetzt. Der Druck wird erhöht, bis die Pflanzenfeuchtigkeit durch den Stammschnitt gedrückt wird. Dieser Gleichgewichtsdruck ist ein Maß für den negativen Druck des Wassers im Pflanzensystem im Moment des Abtrennens der Probe.

 

Vorteile

  • Einfache, schnelle und sicher Bestimmung des Wasserpotenzials von Pflanzen

 

Set bestehend aus:

  • Standardprobenhalter und Zubehör
  • Manometer bis 40 bar einstellbarer Kompressor
  • Druckbehälter

 

 

Scholander Bombe 2

Die Scholander Bombe ist auch als tragbare Variant für den Feldeinsatz erhältlich. Probenhalter Manometer und Zubehör sind hierfür in einem Koffer mit Tragegriff verbaut. Anstelle des Kompressors erzeugt eine tragbare Druckflasche den benötigten Druck im Probenbehälter. Dieser kann mit einem Feinanzeiger abgelesen werden.

 

Set bestehend aus:

  • Standard-Probenhalter mit Zubehör in Koffer
  • Manometer bis 40 bar
  • Tragbare Druckflasche

 

 

 

techn. Daten

Technische Daten

Geeignet für Zweige / Blätter:Ø 0 ... 6 mm
Messbereich:0 … 40 bar

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  170090 Labormesgerät
Art.-Nr.:  170091Feldmessgerät

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443