Vegetationsbeeinflusstes Klima

Lokale Klimata werden stark durch die örtliche Vegetation beeinflusst, ebenso, wie die Vegetation erheblich vom vorherrschenden Klima beeinflusst wird. Diese Wechselwirkung ist sowohl für die Ökologie, als auch für die Meteorologie von großem Interesse. Gleichzeitig stellt sie aber auch spezifische Herausforderungen an das Monitoring meteorologischer Parameter.

Besonders im Forstbereich, wo Bäume aufgrund ihrer Größe eine enorme, aber in Abhängigkeit von Baumart, Bestandsdichte und Jahreszeit räumlich und zeitlich ungleichmäßige Beeinflussung bewirken.

Zur sicheren Erfassung des Bestandseinflusses auf das Klima, werden bewährte Meteorologische Messverfahren angepasst, sowie zusätzliche Parameter erfasst.


... mehr

Streufallsammler

Mit dem Streufallsammler können Proben der herabfallenden Blätter, Nadeln Holzteile und Samen gewonnen werden.

Depositionssammler

Der Depositionssammler dient der Erfassung des Niederschlags zur Analyse der Niederschlags-zusammensetzung im Labor.

Niederschlagsrinne unter Bestand

Die Niederschlagsrinne dient der Ermittlung des Krondurchlasses, als Basis für die Bestimmung des Bestandsniederschlages.

Fahrbare Unterkronen-Dachkonstruktion

Diese manuell oder durch Regensensoren automatisch gesteuert fahrbare, individuell angepasste Dachkonstruktion ist für gezielte Bewässerungs-szenarien in Wäldern konzipiert.

Rainmaker

Der Rainmaker ist ein flexibles Beregnungssystem für den Feldeinsatz.

IDS-Plant

Impuls-Dosiersystem zur kontrollierten Ausbringung von Wasser, Zusatzstoffen und CO2

Stammabflussmesser

Mit dem Stammabflussmesser kann der hervorgerufene Wasser und Mineraleintrag bestimmt werden.

Waldklima Messstation

Diese Klimastation ist speziell darauf ausgelegt, die vegetationsbeein-flussten klimatischen Parameter zu erfassen.

PAR - Lichteinfall-Meßsytem SunScan

Das SunScan-System eignet sich zur Messung und Analyse der PAR im Blätterdach von Kulturpflanzen.

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443