Produktinformation

LINPAR - Linear PAR Sensor

Zur PAR Bestimmung in Pflanzenbeständen

Die LINPAR ist für die Messung der photosynthetisch aktiven Strahlung (PAR) in Pflanzenbeständen entwickelt worden. Die 33 Strahlungssensoren, sind in einem 1 Meter langen eloxierten „U“ Profilrohr montiert und mit einem 3mm dicken Diffuser abgedeckt.
Mit dem Linear PAR Sensor kann eine integrierte Auswertung über 850mm erfolgen, wobei an den jeweiligen Enden des Profilrohres keine Sensoren vorhanden sind (70 mm am Anfang und 50 mm am Ende u.a. für die Befestigung). Eine integrierte „Libelle“ erleichtert die Nivellierung des Sensors im Gelände.

 

Vorteile

  •  integraler wert über 33 Sensoren
  • sehr gut für den Einsatz in Pflanzendächern geeignet

 

Für eine vollständige Monitoring-Lösungen kann der LSM-LINPAR mit dem SFM-1 Sap Flow Meter, PSY-1 Psychrometer und DRL26 Dendrometer kombiniert werden.
Das Messgerät ist besonders dazu geeignet mit dem Light Sensor Meter (LSM) verbunden zu werden. Ein LSM kann bis zu 10 LINPAR-Sensoren unterstützen zur Gesamtcharakterisierung der Lichtverhältnisse eines Pflanzendaches.
Die berechneten Parameter beinhalten PAR, Blattflächenindex, Sonnenflecken und den Auslöschungskoeffizient des Pflanzendaches.

techn. Daten

Technische Daten

MaterialEloxiertes Aluminium, Acryl, IP65
Kabel5m abgeschirmtes 2 adriges Polyethylen-Kabel 18 x 0,1 mm
Sensoren33 GaAsP Photodioden (350 - 680nm), Peak bei 640 nm
Empfindlichkeit1 mV/10 µmol / m2 / s
TemperaturbereichGenauigkeit ± 0,15% °C am Messpeak, von 0 – 50 °C
Linearität1% von 0 - 2000 µmol / m2 / s
Gleichmäßigkeit der SensoroberflächeBesser als 2% über 0,85 Meßlänge
Reaktionszeit2µs. 10 - 90%
AusgangV version (Voltage Version): 200mV / 2,000 µmol / m2 / s                
A version (Current Version): ~1,8 µA / 2,000 µmol / m2 / s

Betriebstemperaturbereich-20 ° C - +50 °C
Größe1,2 cm x 1,5 cm x 1m

 

 

 

Bestellnr. + Zubehör

 

Bestellverzeichnis:

Art.-Nr.:  177000 Linear PAR Sensor

 

 

Downloads

Hauptsitz
Müncheberg
Tel.: +49 (0) 33432 - 89 575
Fax: +49 (0) 33432 - 89 573

Niederlassung Süd
Tel.: +49 (0) 8161 - 23 46 441
Fax: +49 (0) 8161 - 23 46 443